Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Schwerpunkt: Persönlichkeit, Selbstregulation & Selbstkonzept
Das Thema Potenzialanalyse ist für Schüler*innen in einer Phase der Studienorientierung wichtig, um ihre Interessen, Stärken und Schwächen mit in die Entscheidung über die Zukunft einzubeziehen. Dies war auch der Ausgangspunkt für die Entwicklung des Check-ups für Talente. Er überprüft mit Hilfe von insgesamt acht Check-ups, die auf Basis von acht standardisierten Test- und Fragebogenverfahren entwickelt wurden, persönliche und fächerübergreifende studienerfolgsrelevante Potenziale unserer Talente. Der Check-up für Talente umfasst dabei die Bereiche kognitive Fähigkeiten, Notenspiegel, Interessen, Persönlichkeit, Motivation, Selbstkonzept, Selbstregulation und Selbstwirksamkeit und bietet den Talenten so die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Talentscout herauszufinden, wie diese im Studium genutzt werden können.
Ansprechpartnerin für die Check-ups ist Inka Achtelik, die die Potenzialanalyse für das Talentscouting entwickelt hat. Ihr wollt euch anmelden, habt Fragen oder Anregungen rund um den Check-up für Talente? Dann meldet euch gerne hier: checkup@uni-due.de .